Category: Allgemein

Gå hjem Madsen

Unser hipper dänischer Bürgermeister verstieg sich letztens zu dem sinngemäßen Satz, dass man Leuten, die sich nicht impfen lassen wollen, dass Leben schwer machen sollte. Er meint also Leute, wie mich. Ich hatte ihn in der Stichwahl gewählt, um seinen Konkurrenten Bockhahn als Bürgermeister zu verhindern. Das war auch gut so, denn Bockhahn ist als […]

ANIMAP.INFO

“Als Folge von Corona und dem politischen Umgang mit diesem Virus bilden sich in der Bevölkerung immer tiefer werdende Gräben. Mit dem geplanten Impfpass werden in naher Zukunft all jene Menschen benachteiligt und ausgegrenzt, welche sich aus gesundheitlichen Bedenken keinen dieser unerforschten Covid-19 Impfstoffe spritzen lassen wollen. Die Antwort auf diese drohende Impfapartheid lautet ANIMAP. Dabei […]

Der Große Pandemieschwindel

Teil 1 Die Seuchenkanzlerin ist dabei, die letzten Fundamente der Demokratie zu sprengen. Nächsten Mittwoch (21.04.21) soll der Bundestag eine Modifikation des Infektionsschutzgesetzes verabschieden. Sie soll es der ewigen Kanzlerin ermöglichen, Zwangsmaßnahmen für ganz Deutschland zu verhängen. Mit Hilfe des herbeigetesteten I-Wertes 100 kann sie dann ohne lästige Diskussion mit den Ministerpräsidenten der Länder z. […]

Merkel quält Kinder …

… und Schwesig auch. Ich höre schon wieder erste Stimmen, was für eine tolle Ministerpräsidentin wir doch haben!? Es ist Wahlkampf. Da muss man sich nicht wundern, wenn Sozialdemokraten plötzlich Opposition simulieren und für Lockerungen streiten. Sogar der Bundeshorrorclown ändert auf einmal partiell den Ton. Frau Schwesig wiederum war es, die vor einem Jahr die […]

Impfen macht fr … ähäm … Impfen bringt Freiheit!

Niemand hat die Absicht einen Impfzwang einzuführen. Nein, die Kanzlerin*in macht nur Andeutungen. Sie warnt uns nur im Stile einer Schutzgelderpresser*in. Wir zahlen mit unserer Gesundheit. Ansonsten wäscht sie ihre Hände in Unschuld. Währenddessen machen die ersten europäischen Regierungen Nägel mit Köpfen. Dänemark und ausgerechnet Schweden kündigen einen digitalen Impfpass an. Wer sich nicht impfen […]

Ab Morgen 3. Welle

Morgen wird Frau Dr. Merkel wieder mit verheultem Gesicht vor die Kameras ihrer Hofmedien treten. Sie wird verkünden, dass die “Maßnahmen” mindestens bis Anfang März verlängert werden müssen. Es drohe sonst eine Überlastung der Krematorien an der deutsch-tschechischen Grenze. Schuld daran sind die Rotzlöffel, die trotz Verbot die Frechheit besessen haben, an Weihnachten 2020 ihre […]

Es geht los

Die niederländischen Gastronomen haben beschlossen, am 17. Januar Restaurants und Bars wieder zu öffnen. Ihre Lage ist mittlerweile so bedrohlich, dass ihnen die Reaktionen des Staates gleichgültig sind. Aber auch in Deutschland regt sich endlich Widerstand. Ein Rosenheimer Sportartikel-Händler hat für den 11. Januar die Öffnung seiner Geschäfte angekündigt. Es wäre erfreulich, wenn der Zustand […]

2020 war ein gutes Jahr

Ich fühle mich ein Stück weit erschöpft, von den Ereignissen des Jahres 2020, aber im Grunde bin ich froh, dass Corona wie ein greller Scheinwerfer auf unsere Gesellschaft gerichtet ist. Das Merkel-Regime mit all seinen Flachzangen, den Spahns, den Söders, den ex-Dr.-Giffeys, den Eskens, den Hofreiters, Habecks und nicht zu vergessen den Lauterbachs ist zu […]

Kayscan bleibt geöffnet

Liebe Kunden, wir haben weiter für Sie geöffnet und bedienen Sie gerne von Angesicht zu Angesicht. Wir wünschen Ihnen trotz der neuen Repressalien durch die Politik ein paar erholsame Tage. Schalten Sie die Medien ab und versuchen Sie auf andere Gedanken zu kommen. Wir konnten uns selbst überzeugen, dass die Kliniken des Landes Normalbetrieb fahren […]

Holen wir uns unser Leben zurück

Die irre Kanzlerin hat uns das letzte Weihnachten mit Oma und Opa prophezeit. Wenn wir nicht aufhören, Glühwein zu saufen, werden unsere Großeltern elendig an dem Zombie-Virus ersticken. Der ehemalige Sparkassenangestellte Jens Spahn hält Gurgeln (mit Glühwein?) für ein probates Mittel gegen das Killervirus und die Tierarztpraxis Wiehler (RKI) hält die Lage selbstredend für dramatisch. […]