Bis 17.März geschlossen

Da bei der Inbetriebnahme neuer Druck-Technik unerwartete Probleme aufgetaucht sind, machen wir bis 17. März zu und hoffen, dass mit etwas Ruhe alles zum Laufen kommt. Sie können aber gerne per e-mail Kontakt zu uns aufnehmen. Danke für Ihr Verständnis

Alles Gute für 2019

Wir wünschen Ihnen für das neue Jahr Frieden, Gesundheit und Gelassenheit.

Ihre Kayscan Digitaldruck GmbH

Liebe Kunden und Freunde,

wir wünschen Ihnen , dass Sie bekommen, was auf dem Zettel stand, denen, die aus dem Alter raus sind, einfach entspannte Feiertage und allen anderen viel Spaß beim Umtauschen unnützer Geschenke.

Mitglied im Veloclub Rostock e. V.

Seit November sind wir Mitglied im Veloclub Rostock e. V. Der Radsportverein möchte Kinder und Jugendliche für den Radsport begeistern. Insbesondere wendet er sich auch an geflüchtete Kinder und Jugendliche. Wir werden den Verein künftig mit unseren Fähigkeiten unterstützen und mit trainieren, wenn die Zeit es erlaubt. 

Nach Handzetteln und Plakaten, die in Rostocker Schulen und Flüchtlingsunterkünften verteilt wurden, haben wir jetzt einen DIN A1-Plakatkalender für Radsportfreunde gestaltet. Wer das ganze Jahr 2019 auf einen Blick und für die Wand haben möchte, kann sich gegen eine Spende für den Veloclub den Kalender bei uns abholen.

Der Weg zum Druck – Wie Sie uns finden

Wir bekamen in letzter Zeit von Neukunden wieder öfter zu hören, man fände uns nicht. Also hier eine kleine Gebrauchsanweisung für das Wege-Leitsystem im Haus:

  1. Es gibt Wegweiser auf den Glasscheiben der Türen. Da sie aus Sichtschutzfolie bestehen, nimmt man die Botschaft kaum wahr. Aber wer sehen will, sieht. Wer als Kind beim Einschlafen Gesichter in Tapetenmustern entdeckt hat (auf Rau-Faser Rechtschreibfehler), wird mit der Orientierung keine Probleme haben.
  2. Es gibt Monitore mit Hinweisen, wen Sie wo im Haus finden. Die befinden sich aber nur im Blickfeld, wenn Sie das Haus verlassen. Also ruhig mal umdrehen, wenn Sie das erste Mal im Haus sind oder den Schulterblick üben. Ansonsten kann man über die Wahrnehmung von Monitoren im Allgemeinen trefflich streiten.
  3. Dann gibt es noch auf jeder Etage, an die Wand projizierte Wegweiser. Wenn Sie die nicht gleich sehen, dem Licht folgen nicht hinein gehen.

Wir bemühen uns, künftig so auf uns aufmerksam zu machen, dass Sie uns sofort finden.

2019 steht vor der Tür!

Das Jahr 2018 ist fast Geschichte und da wird es Zeit, darüber nach zu denken, wen man denn alles mit einem Kalender für 2019 beschenken möchte. Sie können bei uns Mehrmonatskalender mit eigenem Layout bestellen (Auflagen und Preise auf Anfrage) oder einen Wandkalender mit Ihren Fotos produzieren lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Wandkalender “Rostock 2019” in DIN A3 quer

und “800 Jahre in sicherem Kielwasser” in DIN 4 hoch und DIN A5 quer erwerben. Die können auch gern mit Ihrem Firmenlogo versehen werden.

Und warum nicht mal das ganze Jahr auf einen Blick als Holzkalender im DIN A3+ Format oder als Plakatkalender DIN A2.

Betriebsferien beendet

Nachdem wir uns ausgetobt haben, erklären wir die Betriebsferien per sofort für beendet. Die Hoffnung, dass am  Ende des Kapitalismus auch nur ein Quadratmeter Welt nicht verspekuliert und bebaut wurde, ist allerdings  zerstört. Es sei denn, es kommt schnell, das Ende. Diese Hoffnung immerhin bleibt!

Betriebsferien ab 28.08.2018

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freundinnen und Freunde, teure Genossen,

die Bautätigkeit am Gebäude Carl-Hopp-Str. 19a geht jetzt ins vierte Jahr. Vielleicht ist es auch das fünfte, vielleicht wurde hier auch schon immer gebaut? Die Treppe vor dem Haus wird gerade zum zweiten mal weg gemeißelt, der Parkplatz … Um dies ein weiteres Jahr ertragen zu können, empfehle ich mich für 2 bis 3 Wochen in ein Gebiet, in dem relativ wenig bis nicht gebaut wird. Ich verrate nicht, wo das ist. Sonst kommt noch ein Investor auf die Idee, dort zu bauen. Ab Mitte September widmen wir uns entspannt und inspiriert wieder Ihren Aufträgen. Bis dahin können Sie uns gerne Ihre Wünsche mailen. Die Antwort wird aber vermutlich etwas auf sich warten lassen. Wenn wir Teil der Lösung eines Menschheitsproblems werden können, antworten wir natürlich sofort. Aber nur dann!

Herzlichst Ihr

Steffen Hahn

Besondere Firmenschilder

Der Inhaber des Kühlungsborner Fischrestaurants “Seeteufel” rief mich irgendwann an und fragte, ob wir auch richtig grobes Holz bebildern könnten. Da wir das nun seit zwei Jahren geübt hatten, sagte ich ja und gab nur ein paar Tipps, die Gestaltung betreffend. Einige Zeit ging ins Land. Einige Dateien wurden zur Begutachtung geschickt. Vor einem Monat stand dann ein Geländewagen voll mit roh zusammen gezimmerten und vor gestrichenen Holztafeln vor der Tür. Mit so vielen Splittern hatte ich denn doch nicht gerechnet. Einige Tage rätselte ich, wie man da unfallfrei die gewünschten Motive drauf bekommt. Aber schließlich entstanden diese recht rustikalen und schicken Schilder. Mit 90 x 75 cm ist das Seeteufel-Lounge-Brett unser bisher größtes bebildertes Objekt. Von dem Ergebnis waren wir selbst ein wenig überrascht. Doch sehen Sie selbst:

Besonderes Holz

Ein sehr besonderer Auftrag beschäftigte uns in den letzten Wochen. Wie hier schon zu lesen war, treibt der Förderkreis für das Schiffbau‐ und Schifffahrtsmuseum in der Hansestadt Rostock e.V. zum 800. Geburtstag der Hansestadt den Nachbau einer  historischen Jolle voran. Dieser Bootstyp, “Warnemünder Tweismaker” genannt, war früher an der Ostseeküste sehr verbreitet.

Für den Verein bebilderten wir Holzreste, die beim Bootsbau anfielen. Heute bei der Taufe der Jolle wurden sie – mit einer Gedenkmedaille versehen – als Dankeschön an die Sponsoren überreicht. Das verwendete Kambala-Holz war nicht nur besonders schön, sondern auch besonders anspruchsvoll in der Bearbeitung. Um so mehr freuten wir uns, dass wir für unsere Unterstützung, eines “unserer” Bretter zurück bekamen.