Neulich auf dem Küstenradweg

Viele schöne Radstrecken gibt es hier nicht, aber der Ostsee-Küstenradweg macht bis auf das Seebad Heiligendamm, an dessen hohen Zäunen man leider vorbei muss, schon Spaß. Als ich ihn letztens bei schönstem Wetter mal wieder zu Trainings- und Meditations-Zwecken befuhr, fielen mir zwei Dinge auf. Erstens war es unheimlich voll und zweitens lag der Altersdurchschnitt deutlich über 60. Da viele der älteren Damen und Herren auf E-Bikes unterwegs waren, konnte man ein ordentliches bis rasantes Tempo fahren, was ich als sehr angenehm empfand, aber … was ist mit dem Rest der Bevölkerung los? Bestimmt ist es anstrengend, beim aufs Handy starren, Rad zu fahren, aber beim Autofahren macht ihr das doch auch liebe Altersgenossen und U-50er. Wo ist Euer Sportsgeist geblieben? Man fragt sich langsam, ob irgendwann die Alten die Jungen pflegen.